Digital Worker

Maschinelle Verarbeitung natürlicher Sprache (NLP)

dwf-robo

Im echten Leben sind Daten nicht immer organisiert oder übersichtlich in IT-Systemen klassifiziert. Die meisten weltweit vorkommende Daten sind unstrukturiert und ungeordnet in Textdokumenten, Videos, E-Mails, PowerPoint-Präsentationen usw. gespeichert. Für den Zugriff auf diese Informationen benötigen wir die maschinelle Verarbeitung natürlicher Sprache (Natural Language Processing, NLP) mit Digital Workers, um Dokumente und E-Mails zu analysieren, zu verstehen, zu klassifizieren und zu verarbeiten um so Zugriff auf die benötigten Informationen zu erhalten. Viele verbreitete Sprachen, können mithilfe von NLP verarbeitet werden und Informationen daraus gezielt extrahiert und weiterverarbeitet werden.

Sprachmodelle für unterschiedliche Fremdsprachen

Unsere Digital Workers nutzen für NLP die neuesten Algorithmen und Innovationen. Sie können einfach Texte lesen und Inhalte verstehen und sie klassifizieren, fassen zusammen oder übersetzen. Durch die Kombination dieser Fähigkeiten können sie Informationen durchsuchen, sie in ein für Menschen lesbares Format zusammenführen oder regelbasierte RPA anwenden, um Informationen aus beliebigen Texten zu extrahieren.

applications-of-nlp2

NLP ermöglicht zahlreiche Anwendungen für die Text- und Dokumentenanalyse

Digital Workers können mit vielen häufig genutzten Sprachen in ihrer nativen Form umgehen, anstatt sie ins Englische zu übersetzen. Dies ermöglicht eine Vielzahl von Anwendungen für die Text- und Dokumentenanalyse. Oftmals wird ein Großteil der Daten in Textform in einem IT-System gespeichert. Dazu gehören beispielsweise medizinische Patientenberichte, Unfallbeschreibungen oder Artikel in Rechnungsposten. Diese Daten können einfach in der nativen Sprache des Verfassers analysiert und kenntlich gemacht werden. Kundendienst-E-Mails können mithilfe von NLP einfach auf diese Weise kategorisiert und weiter analysiert werden.

NLP-Lösungen arbeiten gleichzeitig auf Wort-, Satz- und Dokumentenebene. Sie können ihren menschlichen Kollegen dabei helfen, grammatikalisch korrekte Texte zu erstellen oder auf Schreibfehler zu prüfen bzw. diese zu beseitigen. Erstellte Inhalte können kohärente, logische und einfach verständliche Originaldokumente, vorhandene Dokumente werden zusammengefasst oder in Vorlagen eingefügt. Heutzutage ist es fast unmöglich zu sagen, ob ein Text von einer NLP-Lösung oder einem menschlichen Verfasser geschrieben wurde. NLP kann außerdem Tausende Dokumente gleichzeitig und problemlos lesen, analysieren und zusammenfassen.